Valldemossa, Deia, Soller

Schnellübersicht
Dauer 8 Stunden
Mindestteilnehmer 15 Personen
 Maximalteilnehmer 100 Personen
Sprachen Deutsch, Englisch, weitere auf Anfrage
Preisklasse €€


Kurzinfo
Entlang der Küstenstrasse kombinieren Sie die malerischen Orte Valldemossa, Deia und Soller.


Ausführliche Beschreibung
Auf diesem Ausflug erleben Sie die Schönheiten der Insel entlang der Küste im Tramuntanagebirge. Beginnend mit dem malerischen Bergdorf Valldemossa, eingerahmt vom Kartäuserkloster, dessen Schönheit schon Frédéric Chopin schätzte. Bei einem geführten Ortsrundgang erfahren Sie alle Geheimnisse des Ortes, auch ausreichend Zeit für einen Kaffee bleibt Ihnen.

Read more

Weiter geht es entlang der wunderschönen Küste vorbei an dem Landgut Son Marroig mit der Felsformation Sa Forrada. Das Künstler- Dorf Deia erhebt sich malerisch mit der Kirche im Ortskern.  Entlang der Küstenstrasse haben Sie auf der einen Seite immer einen Blick auf das tiefblaue Meer und auf der anderen Seite die schroffen Berge der Tramuntana. Nach einigen Kilometern erreichen Sie das Orangen- und Zitronental von Soller, mit dem Hauptort Soller.
Bei einem geführten Stadtrundgang sehen Sie die Hauptkirche und den alten Bahnhof, überall begleitet Sie der Duft von Orangen.

Read more